Die Nachtelfe

Die Nachtelfe stammt aus dem dunklen Askardia und macht sich die Fähigkeiten der Nacht zum Vorteil, um unbemerkt an ihre Gegner zu gelangen und diese aus dem Hinterhalt zu attackieren. Sie ist ein schneller Kämpfer mit großer Angriffskraft.
Die Nachtelfe kann sich auf Level 31 zwischen der Nachtläuferin und der Nachtjägerin entscheiden.



Die Statuspunkte der Nachtelfe wirken sich wie folgt aus:


  • Stärke (STR): Erhöht den physischen Angriff.

  • Geschick (GES): Erhöht die Chance auf kritische und tödliche Treffer.

  • Intelligenz (INT): Erhöht den magischen Angriff.

  • Konstitution (KON): Erhöht die maximale Lebenskraft und das maximale Mana.



Ihre Fähigkeiten lernt die Nachtelfe bei ihrem Meister. Ein solcher Meister der Nachtelfen ist z.B. in der Stadt Randol (Juno) im Meisterviertel zu finden.




Meister der Nachtelfen oder auch Meister aller Klassen können auch außerhalb von Randol in anderen Städten gefunden werden.

Spezialisierungen:



Erreicht die Nachtelfe Level 31, kann sie eine von zwei Spezialisierungen bei ihrem Meister wählen. Sie hat dabei die Wahl zwischen der schnellen Nachtläuferin und der tödlichen Nachtjägerin. Sollte sich im späteren Verlauf herausstellen, dass die gewählte Spezialisierung nicht die richtige war, so kann diese jederzeit geändert werden.


Um eine der beiden Spezialisierungen zu wählen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:


Die Fähigkeit "Unsichtbarkeit" muss auf Level 5 erlernt sein

50.000 Gold müssen vorhanden sein


Nachtläuferin


Die Nachtläuferin benutzt Dolche, um Ihre Feinde aus der Dunkelheit heraus zu attackieren, welche sie zudem mit zahlreichen negativen Zaubern belegen kann, um sie im Kampf zu schwächen. Sie kann sich außerdem die Kraft der Nacht zu Nutze machen, um ihre Verbündeten zu heilen.


Waffentyp: Dolch

Statuspunktebonus: Geschick



Stärken

  • Hohe Bewegungsgeschwindigkeit
  • Großer Schadensoutput
  • Kann sich heilen
  • Große Treffsicherheit
  • Hohe Chance auf kritische und tödliche Treffer

Schwächen

  • Kein Flächenangriff (AoE)
  • Keine Fernkampf
  • Geringe Verteidigung


Fertigkeiten der Nachtläuferin

Nachtelfen Skill: Auslöschung

Auslöschung

Ein Angriff der sehr hohen Schaden verursacht.

Nachtläuferin Skill: Dunkle Energie

Dunkle Energie

Ein Teil des Manas wird in Lebenspunkte umgewandelt.

Nachtläuferin Skill: Ausbrennen

Ausbrennen

Die Nachtläuferin brennt ihre Lebenspunkte nieder, um den Angriff deutlich zu erhöhen.

Nachtjägerin

Die Nachtjägerin greift gezielt mit ihrer Armbrust aus dem Schutz der Dunkelheit an. Sie verfügt über einen sehr schnellen Angriff und eine hohe Genauigkeit und ist deswegen nicht zu unterschätzen.


Waffentyp: Armbrust

Statuspunktebonus: Geschick



Stärken

  • Fernkampf
  • Hohe Präzision
  • Hohe Chance auf kritische und tödliche Treffer
  • Kann Fallen stellen

Schwächen

  • Geringe Laufgeschwindigkeit
  • Geringe Verteidigung
  • Keine Heilfähigkeit
  • Kein Flächenschaden (AoE)


Fertigkeiten der Nachtjägerin

Nachtjägerin Skill: Wallendes Blut

Wallendes Blut

Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit für kurze Zeit.

Nachtjägerin Skill: Knöchel Fräser

Knöchel Fräser

Der Knöchel Fräser stunnt die Gegner, so dass sie sich nicht mehr bewegen können.

Nachtjägerin Skill: Nachtpfeil

Nachtpfeil

Der Nachtpfeil verursacht großen Schaden und setzt die Treffergenauigkeit des Ziels herunter.



Zurück zu den Charakterklassen